Faszinierend ästhetisch

Behandlung mit selbstligierenden Brackets

 

Selbstligierende Brackets, sie können sowohl aus Metall wie auch aus ästhetischer Keramik bestehen, sind eine innovativen Weiterentwicklung in der klassischen Bracketbehandlung. Diese praktischen Brackets sind mit integrierten Klappen ausgerüstet, die den Bogen festhalten. Einzelne Fixiergummis für jedes Bracket werden somit nicht mehr benötigt. Die Bracketklappen lassen sich mit einem simplen, passenden Instrument leicht öffnen. Dadurch beschleunigt sich das Auswechseln der Bögen spürbar. Dies ist nicht nur angenehmer für den Behandler, sondern vor allem auch für den Patienten. Selbstligierende Brackets sind aufgrund der geringeren Reibung angenehmer zu tragen und erleichtern zudem die Mundhygiene.


zurück